Heilige Kühe des Feminismus

Drucken
von Dieter Grillmayer

Zukunft jene sein werden, die neue Sprachregelungen durchzusetzen vermögen. Daher ist es mir auch so wichtig, die eingangs erwähnte geschlechtsbetonende Doppelnennung von Funktionsträgern als ideologisch bedingte Sprachzerstörung zu entlarven, die mit der Gleichwertigkeit von Frauen und Männern überhaupt nichts zu tun hat.

Aber mit der Richtigkeit und der Wahrheit nehmen es die Sprachreformer sowieso nicht so genau, seit sie zwei Vorurteile miteinander verknüpft haben und landauf, landab verkünden, dass die deutsche Sprache frauenfeindlich ist. Da wird doch allen Ernstes behauptet, man erkenne das schon an den Ableitungen „herrlich“ (von Herr) und „dämlich“ (von Dame). Ein Blick ins Wörterbuch belehrt uns aber rasch eines Besseren: „Dämlich“ kommt nämlich nicht von „Dame“, sondern von „Dämel“ bzw. „Dämlack“ (Dummkopf, törichter Mensch).

Auch das „Fräulein“ droht dem Feminismus zum Opfer zu fallen, mit der Begründung, es handle sich um eine Diskiminierung, weil man einen jungen Mann schließlich auch nicht als „Männlein“ bezeichne. Weder aus dem frankophonen noch aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum habe ich bisher vernommen, dass „Mademoiselle“ oder „Miss“ für eine junge unverheiratete Frau aus dem Gebrauch genommen wurden und ein weibliches Wesen ab dem Zeitpunkt der Geschlechtsreife nur mehr mit „Madam“ bzw. mit „Missis“ angesprochen werden darf.

Den Vertretern der biologischen Anredeform ist allerdings vielfach nicht bewusst, dass es sich beim „Fräulein“ um eine Höflichkeitsform handelt und dass seine Unterdrückung einen Kulturverlust darstellt. Die ursprünglich nur einer jungen Adeligen zustehende Anrede (so heißt bei Goethe „Bin weder Fräulen, weder schön,...“, dass Gretchen nicht von Adel ist) wurde vom Bürgertum als eine (von „höfisch“ kommende) höfliche Anredeform übernommen. Das männliche Gegenstück, der „Junker“, konnte sich im bürgerlichen Sprachgebrauch allerdings nicht durchsetzen, erlebt dafür aber als Weinkennung eine schöne Renaissance. Ein edler Tropfen für ein edles Fräulein.

Monday the 5th. Joomla 2.5 templates.